Freitag, 25. November 2016

Adventskalenderinspirationen...

Alle Jahre wieder... Nein ich meine nicht das Weihnachtslied, sondern die Adventskalender;) Ich habe  Euch ja bereits in den letzten zwei Jahren hier und hier von meinen Adventskalender-Projekten berichtet. Nun ist es wieder Zeit dafür. Da ich schon einiges fertig habe, will ich Euch diese Sachen heute als kleine Inspiration zeigen.
Die Lösung etwas schwerere Pakete an einen Kleiderbügel zu hängen finde ich eigentlich ziemlich elegant. Es sieht schön aus, ist stabil und der Kalender kann mühelos irgendwo aufgehängt werden. Denn oft ist das mein grosses Problem mit den Kalendern. Sie sind viel zu schwer und unhandlich. So bin ich auf diese Idee gekommen.

Der zweite Kalender ist für den Signore. Ich habe ihm kleine Liebesbotschaften auf schlichte Schächtelchen geschrieben, darin etwas Süsses versteckt und das Ganze in einer Silberschale arrangiert. Etwas später entdeckte ich dann noch einen Adventskalender mit einer Drohne. D.h. am 24. Dezember hat man alle Teile für eine kleine Drohne zusammen. Weil der Signore solche Sachen liebt und das Ding nicht so arg teuer war, habe ich ihm das gekauft. Und natürlich findet er diesen Kalender jetzt absolut genial... Ich hoffe mal, dass er sich auch an meinen kleinen Liebesbriefen freut.

Und da wäre ja noch mein drittes Adventskalender-Projekt. Wenn ich das irgendwie noch hinbekomme, werde ich Euch davon berichten und ein paar Kalender verlosen. Aber eben, im Moment bin ich so beschäftigt, dass ich noch nicht so weit bin, wie ich das gerne wäre. Anderseits ist es auch schön so. Ich bin beruflich wieder sehr glücklich und habe gerade in letzter Zeit so viele inspirierende Menschen kennen gelernt, dass ich fast platze vor Ideen. Manchmal muss man halt eben einfach etwas verändern im Leben...

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!

Herzlichst, Eure Signora Pinella

Kommentare:

  1. Meine Adventskakender sind auch schon fertig 😊 Ich denke, ich war noch nie so früh dran.... Der für Tigerherz wartet noch auf etwas Dekoklimbim, der für die Drachrnkämpferin (und auch für den Bodyguard) ist bereits eingepackt. So können die nach dem Familienfest eine große Schachtel mitnehmen...... Okay, für meinen Lieblingsmenschen ist mir noch nichts eingefallen. Aber wer weiss 😉
    Mir Gefallen deine beiden Varianten sehr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Das mit der Drohne könnte meinem Lieblingsmensch auch gefallen. Woher hast du sie?
    Habe ihm mal eine Carrerabahn in 24Päckli verpackt. Das kam sehr gut an ��.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  3. Die sind toll geworden. Hier hat dieses Jahr der Papa Kalender gepackt und gestaltet. Die Kids wussten nicht so recht, ob sie noch einen benötigen. Ich fand es irgendwie Schade, wusste aber nicht recht was ich rein tun soll, da wir glaube ich alles schon doppelt und dreifach haben - nun hat es der Papa in die Hand genommen und ich habe ein klein wenig geholfen...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen