Sonntag, 28. August 2016

Muschelkranz...

Nachdem es hier länger sehr ruhig war, ist es endlich wieder Zeit für einen Post. Dass ich nicht zum Bloggen kam hatte mehrere Gründe. Erstens hatte ich einfach viel zu viel zu tun und zweitens hat mir der Signore (wundervoller Mann der er ist) einen neuen Laptop gekauft. Das Ding ist wunderhübsch silbern und hat einen weissen Apfel auf der Hülle... Das war für mich als eingefleischte PC-Benützerin eine gewisse Herausforderung und ich brauchte einige Zeit, bis ich mich damit zurecht gefunden habe. Nun läufts aber gut und ich freue mich an meinem stylischen neuen Arbeitsgerät (auf das kommt es doch an, dass ein Laptop gut aussieht;) und dass ich endlich meine Sommerdeko mit Euch teilen kann.
 
Ihr wisst ja, dass es den Signore und mich in den Sommerferien in die Bretagne und in die Normandie gezogen hat. Am Strand vor unserem Hotel in Cabourg hatte es bei Ebbe jeweils meterbreite Muschelbänke. Ich habe also einen wirklich grossen Sack damit gefüllt und mit heim genommen. Und natürlich ist er mir beim Ausladen aus dem Auto in unserer Tiefgarage prompt gerissen (der Sack war aus Papier und die Muscheln noch nass). Ich habe meine Schätze also ein zweites Mal eingesammelt und jetzt ist daraus eine maritime Deko geworden, die mir den Sommer hoffentlich noch eine Weile bewahrt.

Ich habe dafür einen Styroporkranz verwendet, den ich mit weissem Satinband umwickelt habe - für den Fall, dass man irgendwo noch ein Stück vom Kranz sieht. Danach habe ich mit Heissleim zuerst die Muscheln aufgeklebt und das Ganze zum Schluss noch mit Süsswasserperlen vom Markt in Florenz (hier und hier habe ich darüber berichtet) ergänzt.

Ich freue mich wirklich sehr über mein Werk (ich habe ja bereits hier darüber berichtet, dass ich Kränze sehr gerne mag) und hoffe, dass es uns noch lange die Erinnerung an den Sommer und das Meer bewahrt. Und vielleicht habt Ihr ja auch noch ein paar Muscheln aus den Ferien Zuhause, aus denen Ihr eine schöne Deko basteln könnt?!

Herzlichst,
Eure Signora Pinella

Kommentare:

  1. Ich könnte noch so ein stylisches Laptop haben - es würde mir nichts nützen wenn ich es nicht bedienen könnte ;) Egal, ob Apfel, Birne oder Pfirsich
    Ach, dein Kranz ist wunderschön!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Yase! Das mit dem Bedienen kommt zum Glück immer besser;)
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  2. Herzlich willkommen in der Früchteabteilung!

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderbare Dekoration ist das und sehr hübsch präsentiert. Ich turne seit jeher in der Apfelabteilung herum, hab dann aber umgekehrt jeweils Mühe am Arbeitsplatz auf dem PC die richtigen Tasten zu finden;-) Auch noch nach Jahren....
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut gut zu hören, dass andere da auch Mühe haben. Eben, ich schaffe es langsam.
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  4. Oh ja, das Problem kenne ich, liebe Therese. Ich hab Tage lang geübt und gegoogelt bis ich mich zurecht fand mit unserem Mac. Jetzt beherrsche ich es einigermassen, werde aber wohl nie ein richtiger Fan davon sein.
    Deine Deko sieht übrigens ganz wunderbar aus.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fehlt jetzt noch der grosse Bildschirm und dann bin ich eigentlich recht zufrieden!
      Danke für das Kompliment zur Deko.
      Liebe Grüsse ins schöne Thun!

      Löschen