Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachten in Florenz und zu Hause...

Zuerst möchte ich mich herzlich bei Euch für Eure lieben Rückmeldungen zu meinem letzten Beitrag über den Abschied aus Florenz bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut! Leider bin ich noch nicht zum Beantworten gekommen. Ich hole das aber sicher noch nach.
Wie bereits angekündigt liegen noch ein paar Bilder und Beiträge aus Italien in meinem Schatzkästchen;) Daher habe ich heute ein paar Weihnachtstipps, die auch noch auf den letzten Drücker realisierbar sind. Einerseits ist es ein Rezept für einen weissen Glühwein, den ich gerne unseren Gästen bei den Abschiedsessen in Italien serviert habe – von denen hatten wir in der letzten Woche fünf. Daher bin ich nun auch etwas k.o. Es war aber auch schön, mit unseren neuen Amici Weihnachten vorzufeiern!

Zum Anderen ist es ein gelingsicheres Rezept für gebrannte Mandeln, welches ich auf dem Youtube-Kanal „Sallystortenwelt“ gefunden habe. Hier geht’s zum Video. Ich verspreche Euch, die Mandeln gelingen immer und sind ein wunderbares Mitbringsel oder ein schönes Dessert zusammen mit dem Glühwein.

Weitere Inspirationen, leckere Rezepte und Back- und Basteltipps zu Weihnachten gibt es auch auf diesen wundervollen Blogs hier, hier und hier.

Zusätzlich habe ich ein paar Bilder aus dem weihnachtlichen Florenz für Euch. Ich muss schon sagen, wenn die Italiener etwas wirklich beherrschen, dann ist es Weihnachten zu zelebrieren.
Und hier das Rezept für den weissen Glühwein

Zubereitung Glühwein: Wasser, Most, Zimtstangen und Gewürznelken aufkochen. Zucker beigeben und 10 Min. kochen. Beiseite stellen und vor Servieren nochmal wärmen und Weisswein beigeben (Temperatur zurückdrehen, damit Alkohol nicht verdampft) und servieren.

Zutaten für den weissen Glühwein für 6 Personen: ½ l Wasser, 3dl Most, 2 Zimtstangen, 10 Gewürznelken, 2EL Rohzucker, 1 Liter Weisswein

Ihr könnt den Wein übrigens auch komplett durch süssen Apfelmost ersetzen.

Und um Euch absolut in Weihnachtsstimmung zu versetzen, hier noch mein diesjähriges Weihnachtslied von Michael Bublé;) Ich bin so froh, dass ich nicht nur in Gedanken und Träumen, sondern ganz richtig und real an Weihnachten zu Hause bei meinen Lieben sein darf. Das ist für mich das grösste Geschenk überhaupt!
Nun danke ich Euch nochmal vielmals für Eure Treue das ganze Jahr über, für Eure lieben und ermutigenden Kommentare und all die schönen Bekanntschaften, die sich über das Bloggen ergeben haben!

Ich wünsche Euch ein wundervolles, gesegnetes Fest der Liebe!

Herzlichst, Eure Signora Pinella

Kommentare:

  1. Liebe Theresa,
    hab grad erst Deinen Abschieds-Italien-Post gelesen..... einfach zu viel
    Stress die letzte Zeit. Deine Zeit in Florenz muss ein Traum gewesen
    sein, wenn ich an Deine vielen tollen Bilder und Erlebnisse denke. Und
    wenn ich mal wieder in die Toskana reise, dann werd ich immer in Deinen
    Blog nachschauen gehen, denn der ist besser als jeder Reiseführer!
    Einen weißen Glühwein - hmmm fein - das hört sich toll an.
    Ich wünsche Dir, Deinem Mann und Deiner Familie ein wundervolles
    Weihnachtsfest.
    GLg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Christiane! Ja es war eine schöne Zeit in Florenz - auch wenn es ab und zu auch ganz schön herausfordernd war;)
      Ich hoffe fest, dass der Blog Toskana-Reisenden als Inspirationsquelle dienen wird!
      Danke auch für die lieben Wünsche! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch alles Gute!
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  2. Schöne Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr!
    Geniesse es und komm langsam wieder an....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Yase!
      Ja, die Schweiz hat mit langsam wieder;)
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  3. Was für ein wunderschönes Lilien-Förmchen... Neeeeeeeeeeeeid :-)
    Sehr stimmungsvoll und lecker,
    feier noch schön weiter,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angelika!
      Die Lilie habe ich im wunderschönen Bartolini-Haushaltswarengeschäft in Florenz gefunden. Dort könnte ich Stunden verweilen!
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen