Sonntag, 2. November 2014

Sternenzauber 2.Teil...

„Ich machs mir dann mal gemütlich“, diesen Satz bekommt der Signore seit einer Woche, also seit es auch in Italien kalt und ungemütlich wurde, regelmässig zu hören. Für mich gibt es nichts Schöneres, als es mir mit einer Tasse Tee auf einem Sessel gemütlich zu machen. Dabei kuschele ich mich gerne in meine Sternendecke ein und lese ein schönes Buch. Erstaunlicherweise haben sich in den letzten Jahren im „ichmacheesmirjetztgemütlich“-Bereich immer mehr Dinge mit Sternenprints angesammelt.
Die Sternentasse habe ich vom Weihnachtsmarkt in Colmar mitgebracht, die Sternendecke gabs vor einem Jahr in der schweizerischen Kaufhauskette Manor, das Sternenoberteil fand ich auf dem Mercato in Florenz und den wunderbaren Tee von Tafelgut habe ich im Online-Shop (siehe hier) der lieben Melanie gekauft. Melanie hat einen wundervollen Blog mit dem Namen Casa del Cuore (siehe hier) und einen herrlichen Online-Shop, in dem es im Moment übrigens noch bis zum 5.November 10 Prozent Rabatt gibt. Ich würde also sagen, zuschlagen lohnt sich.

Den Tee habe ich aber bereits vor einiger Zeit bei Melanie bestellt.  Sie hat ihn mir so liebevoll verpackt geschickt, dass schon nur das Auspacken ein Erlebnis war. Dazu kommt, dass der Tee von Tafelgut wirklich hervorragend schmeckt und die Mischungen aussergewöhnlich sind. Und weil ich von den Produkten so begeistert war und Melanies Aktion nur noch drei Tage läuft, wollte ich den Tipp schnell mit Euch teilen.
Habt Ihr übrigens mein neues Logo gesehen. Das hat mir der liebe David (www.toldofoto.ch) gemacht. Er ist der Herzensmensch von Kathrin (kuisine.ch) und liess sich von mir dazu überreden. Er hatte ganz von alleine die Idee, nebst den obligaten Signora Pinella Schmetterlingen auch noch einen Stern hineinzupacken. Einfach wundervoll! Ich hab mich riesig darüber gefreut.

Ihr seht also, Sterne mag ich sehr und deshalb freue ich mich auch so fest auf den Sternenzaubermarkt meiner Sorella Madame Gaianna (über den Markt habe ich hier bereits berichtet und zum Blog der Madame Gaianna geht es hier), bei dem ich am 29.November in Schönenwerd mit dabei sein werde. Ich habe mich nun übrigens entschieden, dass ich Euch nicht nur Perlenarmbänder- und Ketten, sondern auch noch Halstücher und vom schönen Florentiner Päcklipapier (siehe hier) mit an den Märit bringe. Und vielleicht noch die eine oder andere kleine Überraschung. Aber alles muss ich hier ja noch nicht verraten...
Ich schicke Euch liebe Grüsse – dieses Mal nicht aus dem Süden, sondern aus dem traumhaften Berner Oberland. Der Signore und ich geniessen einmal wieder für ein paar Tage die schöne Heimat!

Herzlichst, Eure Signora Pinella

Kommentare:

  1. Dan. Logo ist mir aufgefallen - auch weil deine schöne Foto verschwunden ist - und es gefällt mir!!
    Ich arbeite daran, mir diesen 29.11. frei zu schaufeln..!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Uiiii... so lieb wie du von meinem Blog/Shop schreibst. Es freut mich zu hören, dass dir das Teeli schmeckt! Mit Sterndli schmeckst gleich doppelt gut, gäll ;-)!
    Ich wünsche dir 1000 gemütliche Sternstunden.
    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Signora Pinella, auf deine Sternchendecke würde ich mich auch kuscheln. Gemütlich mit Tee auf der Couch, dafür kann man mich auch gewinnen :-)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen