Donnerstag, 30. Oktober 2014

Sternenzauber 1.Teil…

Guten Morgen Ihr Lieben! Ich freue mich, dass ich Euch nun endlich verraten kann, an welchem Projekt ich im Moment arbeite. Meine liebe Sorella Madame Gaianna (hier geht es zu ihrem Blog) organisiert einen Weihnachtsmarkt. Ja, die Madame kann das. Die hat schon ganz andere Dinge gestemmt und unter anderem Bundesräte dazu gebracht, Geburtstagskarten für Familienmitglieder zu schreiben, Bälle in schönen, alten Schlössern organisiert, von einem edlen Schuhkonzern Tanzschuhe für die Schüleraufführung ihrer Schule organisiert (als Spende wohlgemerkt) und so weiter. Die Liste ist ewig lang. Also ist so ein Markt quasi ein Spaziergang für sie.
Und weil die Madame so voller Tatendrang war, hat sie die Signora kurzerhand angesteckt und mich überzeugt mit einem kleinen Stand voller hübscher Sachen aus Italien am Markt mit dabei zu sein. Ich bin nun also schon seit Wochen am Perlen aufziehen und knüpfen und auf der Suche nach kleinen Trouvaillen, die ich Euch dann an den Markt mitbringen werde. Was es alles sein wird, zeige ich Euch zu einem späteren Zeitpunkt, da ich ja noch nicht fertig bin mit den Vorbereitungen (hier, hier und hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack).


Für mich ist es das erste Mal, dass ich so etwas mache. Daher bin ich auch sehr aufgeregt. Ich lade Euch alle herzlich ein vorbei zu kommen! Es würde mich freuen, wenn ich viele von Euch einmal persönlich kennen lernen dürfte! Die liebe Kathrin von kuisine.ch wird auch da sein und hat versprochen einmal mehr wundervolle Bilder zu machen. Die mit den Armbändern hat übrigens auch sie gemacht.
Der Markt findet in Schönenwerd statt und ist auch gut mit dem ÖV zu erreichen. Es warten viele wunderbare Stände, leckere Verpflegung und ein stimmungsvoller Ausklang auf die Besucher. Das Motto vom Markt ist übrigens Sternenzauber. Warum mir das besonders gefällt, verrate ich Euch die Tage noch in einem zweiten Post zu diesem Thema!

Nun wünsche ich Euch allen einen zauberhaften, wundervollen Tag und mache mich wieder ans Perlenknüpfen…


Herzlichst, Eure Signora Pinella

Kommentare:

  1. Un noch ein Grund, dabei zu sein! Ich sollte einfach diese Familienfeier ohne mich stattfinden lassen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase,
      es wäre so schön, wenn Du kommen könntest und wir Dich einmal in "echt" sehen dürften! Die Madame würde sich auch freuen!
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  2. Meine liebe Therese
    Immer wenn ich deine Posts lese, muss ich an Rivella denken. Das muss nun mal gesagt sein. :-)
    Deine Perlenketten sind wunderschön und ich bin sicher, du wirst ein grosser Erfolg haben am Märit. Ich kann dir so gut nachfühlen, wie du nun aufgeregt bist. Z'Märit ga fägt! Du wirst es sehen.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude bei den Vorbereitungen.
    Ps. Melde dich bei mir wegen den Papiertaschen. (Wann du sie abholen kommen möchtest)
    Bis bald und herzlichste Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gabriela!
      Ich kann es mir nicht so wirklich vorstellen... Melde mich dann sicher heute noch wegen den Tüten! Danke fürs Organiseren!
      Herzlichst, Signora Pinella-Rivella;) (Geh jetzt dann gleich eine grosse Flasche davon einkaufen;)

      Löschen
  3. Liebe Theresa,
    Sternenzauber hört sich schon mal ganz wundervoll an.
    Die Ketten/Armbänder sind wundervoll und ich würde die alle
    kaufen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz, ganz viel Erfolg.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,
      ich bin schon sehr gespannt, ob jemand überhaupt so ein Armband will. Schade, dass Du so weit weg wohnst!
      Wenn wir dann im Frühling nach Zürich ziehen, ist es für mich nicht mehr so weit in Deine Gegend. Da werde ich dann sicher vorbeikommen, wenn Ihr mal wieder einen Markt habt!
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  4. Eieiii, ja so ein Ketteli würde doch wirklich zu meinem neuen Sternenarmbändchen passen. Habe eben ge***glet wo denn dieser Markt sein wird. Und der ist ja gar nicht sooo weit von mit entfernt. Schönenwerd liegt ja im Kanton Aargau...
    Ich könnte es gerade mit einem Besuch in Aarau verbinden..
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden uns sehr freuen, dich an dem Markt begrüssen zu dürfen. Aarau ist fünf Minuten von Schönenwerd entfernt und hat viele wunderbare Läden. Man kann es also wunderbar verbinden. Würde dir gerne noch meine Geheimtipps für Aarau verraten, falls du möchtest.
      Übrigens Schönenwerd liegt im Kanton Solothurn. Lieber Gruss Anna

      Löschen
    2. Soooo dooof. Ich ärgere mich gerade grün und blau. Ich wollte eben noch einer Freundin aus Aarau anrufen und sie fragen, ob sie mitkommen würde...und nun sagt mein Freund, ich müsste an diesem Datum mit ihm ans Geschäftsessen grrrrr****. Würde lieber zu Euch kommen....;-(
      Achhh...hätte ich euch doch so gerne kennen gelernt!

      Löschen
    3. Liebe Kuhmagda,
      lass doch die Geschäftsreise sausen;) Wäre wirklich schön, wenn Du dabei sein könntest! Würde mich sehr freuen!
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen
  5. Wow! Das ist ja praktisch vor meiner Haustür ;-). Naja... So 30 Minütli von meiner Haustür ;-). Vielleicht schaffe ich es auch auf einen Sprung vorbei zu kommen. Es klingt sehr verlockend. Schon alleine der Ort ist bestimmt wundervoll! Unglaublich, was deine Sorella da wieder auf die Beine gestellt hat!!!

    Wünsche dir noch ein kreatives Wochenende.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      es wäre sehr schön, wenn Du kommen würdest! Würde mich riesig freuen!
      Herzlichst, Signora Pinella

      Löschen